Archiv der Kategorie: aktueller Preisträger

Aus der Schreibwerkstatt mit Tania Witte – Teil 2

Und dann hast du dich abgewandt. Ohne Ausdruck in deinem Gesicht, ohne Emotionen in deinen Augen, ich hab mich weggedreht und bin aufgestanden. Was soll ich noch hier ohne dich, bei dir? So viel Zeit und Gut, das sich verflüchtigt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Schreibwerkstatt mit Tania Witte – Teil 1

Ich frage mich, was ich hier tue und was die menschliche Existenz zu bedeuten hat. Doch warum frage ich mich das? Ist es Sartre oder Camus – zu viele französische Philosophen – ich muss mehr davon leben. Leben oder nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Schreibwerkstatt mit Tania Witte

Zum „Feuergriffel“-Aufenthalt gehören verschiedene Dinge: zum Beispiel Lesungen, Werkstattgespräche, Interviews und Schreibwerkstätten. Am 21. Mai 2019 fand im Feudenheim-Gymnasium eine solche Schreibwerkstatt mit Tania Witte statt. Die Autorin traf auf hochmotivierte Schülerinnen und Schüler, so dass beide Seiten sehr viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt schreiben

Meine Zeit in Mannheim, meine Zeit im Turm neigt sich. Und ziemlich oft werde ich gefragt, was ich eigentlich so mache da oben und in der Stadt. Was „mein Job“ sei. Also … Mein Job ist es, zu schreiben. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Fast vorbei!

Das Stadtschreiber-Stipendium geht langsam leider zu Ende! Am 1. Juli 2019 um 11 Uhr verabschiedet sich Tania Witte mit einer Lesung aus dem in Mannheim entstandenen Manuskript „Sonnenblick“ aus Mannheim. Im Gespräch mit dem Leiter der Stadtbibliothek, Dr. Bernd Schmid-Ruhe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Monochrom in der Kunsthalle

| von Tania Witte | Bei der Pressekonferenz im Januar versprachen mir die Mannheimer*innen für April Temperaturen um die 16 Grad, aufwärts. Schnell aufwärts. Jetzt, nach sechs Wochen und etwa beim Bergfest meines Aufenthaltes hier, bin ich immernoch froh über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feuergriffel – Mein erster Monat

| Ein Zwischenfazit von Tania Witte | Fast auf den Tag genau einen Monat bin ich jetzt Feuergriffel und was soll ich sagen? Es ist wunderbar hier oben im Turm der Alten Feuerwache, als Teil der Stadt und doch irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Lesekontakt neuem „Feuergriffel“

Die „Feuergriffel“-Preisträgerin 2019 Tania Witte ist in der Quadratestadt angekommen und hat sich am vergangenen Sonntag im Turmzimmer in der Alten Feuerwache häuslich eingerichtet. Dort wird sie die nächsten drei Monate ihre Buchidee mit dem Arbeitstitel „Sonnenblick“ weiter ausarbeiten. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, aktueller Preisträger | Hinterlasse einen Kommentar

Antrittslesung mit Tania Witte

Am Dienstag, den 9. April 2019 um 19 Uhr stellt sich die neue Kinder- und Jugendstadtschreiberin in der Stadtbibliothek Mannheim (Dalberghaus N 3, 4) vor. Tania Witte liest aus ihrem gerade erschienen Jugendroman „Die Stille zwischen den Sekunden“ https://www.arena-verlag.de/artikel/die-stille-zwischen-den-sekunden-978-3-401-80824-6, verrät … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, aktueller Preisträger, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Tania Witte ist unsere Kinder- und Jugendstadtschreiberin 2019

Am Montag, den 14. Januar 2019 wurde im Rahmen einer Pressekonferenz das Geheimnis gelüftet. Die Autorin, Journalistin und Spoken Word Performerin Tania Witte zieht im April in den Turm der Alten Feuerwache, um an ihrem Jugendbuch mit dem Arbeitstitel „Sonnenblick“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, aktueller Preisträger, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar