Monatsarchive: August 2012

Hier kommt die Montags-Leseprobe

Wir sind immer noch im 4. Kapitel von „Vakuum“! In den Frühjahrsmonaten, wenn das Tor der Reißinsel wegen der brütenden Vögel tatsächlich versperrt war, holte sich die Natur alles zurück. Efeu überwucherte dann den von Menschenfüßen getrampelten Rundweg, Gräser wuchsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Ein weiteres Lesehäppchen für ein heißes Wochenende

„Ist das nicht ein bisschen auffällig?“, fragte Leon skeptisch, als sie fertig waren. „Ich meine, das sieht jetzt so aus, als gäb’s hier etwas zu verheimlichen.“ Samira grinste Leon an. Alissa konnte es nicht ändern – sie mochte es nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Für alle Lesehungrigen und Neugierigen ein weiteres Stück aus dem vierten Kapitel von „Vakuum“

 Aus Naturschutzgründen (spät brütende Teichrohrsänger und Gelbspötter) ist die Insel zurzeit gesperrt! „Teichrohrsänger? Gibt’s die wirklich?“, fragte Samira. Alissa nickte. „Sieht echt gut aus. Richtig offiziell“, sagte Göran anerkennend. „Vor allem mit dem Logo vom Naturschutzbund.“ „Hoffentlich ist es respekteinflößend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Weiter geht es mit der Leseprobe aus dem 4. Kapitel

Alissa schüttelte den Kopf, um das Gesicht loszuwerden, bevor es wieder anfing wie ein wütender, eingesperrter Vogel in ihrem Kopf herumzuschießen. Sie gab einfach Gas. Leon quiekte hinter ihr und klammerte sich fest. Ihre Muskeln versteiften sich sofort. Fass mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Heute kommt ein Lesehäppchen aus dem 4. Kapitel

Antje Wagner: VAKUUM, Bloomsbury, September 2012 Aus der Sicht von Alissa, einer der fünf Hauptfiguren. Die bisherigen Leseproben waren aus der Perspektive von Hannes. Viel Spaß beim Lesen! (…) Vogelstang lag im Norden der Stadt, die Reißinsel im Süden, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Ein kleiner Rest aus dem 3. Kapitel

Innerhalb von einer Minute hatte er seinen Rucksack geschnappt, Handy und Notizbuch hineingeworfen und war aus der Wohnung gelaufen. Er blieb einen Moment lang im Hausflur stehen und lauschte. Die Wohnungstüren waren dünn, man hörte normalerweise jedes Husten, jeden Seufzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Hier kommt die dritte Leseprobe – das Wochenend-Lesehäppchen

Die Worte Schwimmbad, Psychopath und Schreie unterstrich Hannes, dabei riss die Spitze des Kugelschreibers das Papier ein. Er hielt inne. Sah auf. Erst beim Wort Schreie war ihm aufgefallen, dass es für Samstagnachmittag ziemlich still war. Die Familie, die über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Hier kommt das zweite Lesehäppchen!

Und plötzlich blitzte der Traum wieder in seinem Kopf auf und er riss die Augen auf. Das war nicht einfach irgendein abgefahrener Traum, das das war eine Idee. Es war die Idee für seinen Horrorroman! Sie stand ihm plötzlich glasklar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist sie endlich – die erste Leseprobe aus dem „Feuergriffel“- Buch von Antje Wagner

aus dem 3. Kapitel, Antje Wagner: VAKUUM, Bloomsbury, September 2012 Etwas kratzte an seinem Traum. Kratzte, bis er die Augen aufschlug. Es war hell im Zimmer und es roch muffig. Er hatte vergessen, das Fenster aufzumachen, bevor er den Computer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten, Texte | Hinterlasse einen Kommentar