BUNTSTIFT geht in die dritte Runde

Zwischen Januar und Juni 2018 beschäftigen sich bereits zum dritten Mal Vorschulkinder aus 13 Mannheimer Kindertageseinrichtungen mit Bilderbucherstlingen.

Die folgenden Titel sind in der engeren Auswahl:

  • Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen
    Von Laura Fuchs und Martin Gülich
  • Das Gute daran. Bei Mama und bei Papa
    Von Sabine Heine und Anne Rickert
  • Vor den 7 Bergen
    Von Annette Feldmann und Mareike Engelke
  • Der Club der Mutigen
    Von Catherine Kuhlmann
  • Fast wie Freunde
    Von Mirjam Zels
  • Die Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft
    Von Irina Link und Juri Jakowlew
  • Ben und die Wale
    Von Irene Berg und Ingrid Mennen
  • Hoch hinaus
    Von Franziska Walther
  • Anouk und Herr Bär
    Von Mascha Wolfram
  • Trecker kommt mit
    Von Halina Kirschner, Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel

20171219_161953Nach dem Juryentscheid der Kinder wird die/der Preisträger/in nach Mannheim eingeladen.

2014 gewann Gosia Kollek mit dem Bilderbuch „Pink Pirates und der Prinzenkuchen“
2016 zeichneten die Kinder Dominik Rupp und sein Bilderbuch „Carlo & Kasimir“ aus.

Dieser Beitrag wurde unter 2018, Allgemeines, Buntstift - Vorschulkinder als Bilderbuchjuroren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.