Neues Buch von „Feuergriffel“-Preisträgerin Antje Wagner

Antje Wagner ist unglaublich kreativ und fleissig! Nach „Der Schein“ von Ella Blix (gemeinsames Projekt von Antje Wagner und  Tania Witte), erscheint am kommenden Montag 16. Juli 2018 der superspannende Roman „HYDE“. Das Buch hat eine eigene Homepage https://www.hyde-das-buch.de/ , die über alles informiert und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen bereithält.

buch-und-beutel-hochNeben 25 signierten Büchern im Beutel gibt es als Hauptpreis die Teilnahme an einem Life-Escape-Game zusammen mit der Autorin!

Auf der Seite finden sich noch mehr spannende Infos. Zum Beispiel eine Liste der Songs, die Antje Wagner beim Schreiben begleitet und sicher auch inspiriert haben. Und ein Video, in dem die Autorin ihr Herzensprojekt persönlich vorstellt.

Demnächst gibt es das Buch natürlich auch in der Stadtbibliothek Mannheim zum Ausleihen. Und hoffentlich bald wieder eine persönliche Begegnung mit Antje Wagner.

Veröffentlicht unter 2009, Mitmachen, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

(W)ORTE DER DEMOKRATIE – ein Schreibwettbewerb der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

SEI DABEI UND ZEIG UNS, WIE DU ÜBER DEMOKRATIE UND WERTE DENKST!

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg schreibt diesen Wettbewerb aus, bei dem kreative Ideen von Jugendlichen gefragt sind.
Die Preisverleihung findet am 14. Oktober 2018 im Rahmen der 35. Baden-Württembergischen Literaturtage in Ludwigsburg statt.

csm_kv_w_ort_demokratie_02_1916df61cf

Mitmachen können alle Jugendlichen in Baden-Württemberg zwischen 14 und 19 Jahren. Du kannst Dich nur einmal bewerben. Deine Ausarbeitung sollte nicht länger als drei getippte Seiten umfassen und auf jeder Seite sollte Dein Vor- und Nachname stehen.
Zusätzlich bitten wir Dich, einen Steckbrief auszufüllen und – falls Du noch keine 18 Jahre alt bist – die Einverständniserklärung von Deinen Eltern unterschreiben zu lassen.

Weitere Informationen findest Du hier.

Veröffentlicht unter Mitmachen | Hinterlasse einen Kommentar

Florian Wacker erhält Robert-Gerhardt-Preis

Der „Feuergriffel“-Preisträger 2017 Florian Wacker erhält im August, zusammen mit Julia Wolf, den diesjährigen Robert-Gernhardt-Preis. Ausgezeichnet wird sein Romanprojekt „Dikson“. Die Stadtbibliothek Mannheim gratuliert herzlich!Signet_Robert-Gernhardt-Preis_final
Der Robert Gernhardt Preis ist der Literaturpreis der WIBank und des Landes Hessen und ist mit insgesamt 24.000 Euro dotiert.

Ausführliche Informationen zum Preis gibt es hier: http://robert-gernhardt-preis.de/aktuell/julia-wolf-und-florian-wacker-erhalten-den-robert-gernhardt-preis-2018/

 

Veröffentlicht unter 2017, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

BUNTSTIFT-Preisträgerinnen 2018 stehen fest

Letzte Woche fanden zahlreiche Jurysitzungen mit insgesamt 120 Vorschulkindern aus 14 Mannheimer Kindertageseinrichtungen statt. Am Ende haben sich die Kinder mit klarer Mehrheit für das Bilderbuch „Vor den 7 Bergen“ von Mareike Engelke und Annette Feldmann(erschienen im Mannheimer Kunstanstifter Verlag!)

Cover_7_Berge_zugeschnitten-700x525entschieden. Wir gratulieren der Illustratorin und der Autorin ganz herzlich!

Nun hoffen wir alle sehr, dass die beiden Künstlerinnen im Juli Zeit haben nach Mannheim zu kommen, damit die Jurykinder noch vor den Sommerferien die Gelegenheit haben „Ihre Preisträgerinnen“ kennen zu lernen und gebührend zu feiern.

Veröffentlicht unter 2018, Buntstift - Vorschulkinder als Bilderbuchjuroren, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

6 Monate mit Tobias Steinfeld

Der Boedecker-Kreis Nordrhein-Westfalen hat ein tolles Mentorenprogramm ausgeschrieben. Fünf junge Autoren arbeiten für sechs Monate mit professionellen Autoren zusammen. In Tandems besprechen sie Texte, besuchen Lesungen und reden über alles, was das Autorenleben ausmacht. Zu den Autoren gehört auch unser „Feuergriffel“ Tobias Steinfeld!

typewriter-801921_1920-e1504178545903Für das Stipendium 2018, das von Juni bis November dauert, kann man sich bis zum 15. Mai bewerben!

Das geht entweder im Kontaktformular oder über den Kennenlernbogen 2018 (direkt herunter und schickt an die darin angegebene E-Mail-Adresse schicken).

Voraussetzungen: 

Alter: 16 bis 21

Keine weiteren Einschränkungen – es zählen die Lust am Schreiben und die Bereitschaft, für sechs Monate dabei zu bleiben.

Weitere Infos auch hier: https://bodeckerstipendium.wordpress.com/

Veröffentlicht unter 2015, Mitmachen, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Ab sofort freuen wir uns über Bewerbungen!

Der „Feuergriffel“ geht in die siebte Runde! Bis zum 28. September 2018 freuen wir uns auf viele tolle Buch- und Aktionsideen. Wer und wie man sich bewerben kann steht hier   https://www.mannheim.de/de/bildung-staerken/stadtbibliothek/aktuell/feuergriffel und hier Feuergriffel_Ausschreibung_2019

 

Feuergriffel Text jpg

Veröffentlicht unter Ausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

Treffen junger Autorinnen und Autoren

Das Treffen junger Autor*innen versteht sich als ein literarisches Forum, ein Ort der Begegnung und des Austauschs für schreibende junge Menschen. Junge Autor*innen treffen in Augenhöhe aufeinander, auf namhafte Schriftsteller*innen, ehemalige Teilnehmer*innen und Verlagsleute. Die jungen Talente werden mit ihrem Schreiben auf professionelle Weise ernst genommen – mit Gesprächen, Lesungen, Textwerkstätten und der Veröffentlichung ihrer Texte in der Jahrgangsanthologie.

Ausführliche Informationen gibt es hier: https://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/bundeswettbewerbe/treffen_junger_autoren/ueber_festival_tja/allgemein_tja/allgemein_tja_1.php

Der 1986 gegründete Bundeswettbewerb richtet sich an junge Autor*innen im Alter von 11 bis 21 Jahren. Er wird jährlich ausgeschrieben und ist thematisch und stilistisch offen. Eingereicht werden können bis zu 10 Gedichte oder 5 Textseiten. Einsendeschluss ist jährlich der 15. Juli

Veröffentlicht unter Mitmachen | Hinterlasse einen Kommentar

„Schattengesicht“ wieder lieferbar

Ein Jahr lang war der Psychothriller „Schattengesicht“ von Antje Wagner nicht lieferbar. Jetzt hat der Ulrike Helmer Verlag das Buch mit neuem Cover ins Programm genommen: https://www.ulrike-helmer-verlag.de/buchbeschreibungen/antje-wagner-schattengesicht/

Das Buch unserer „Feuergriffel“-Preisträgerin spielt teilweise im Jungbusch und eignet sich für (junge) Erwachsene ab 16 Jahre. In der Stadtbibliothek kann die Originalausgabe aus dem Quer Verlag entliehen werden. Die zweite Auflage erschien bei Bloomsbury und es ist spannend zu sehen, wie das Cover sich im Laufe der Jahre verändert hat:

51ydxJMdy4L._SX303_BO1,204,203,200_image2

1512567045

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibwerkstatt mit Tanja Witte

Zum Jahresbeginn veranstalten die BücherFrauen Rhein-Neckar eine Schreibwerkstatt mit der Schriftstellerin, Journalistin und Word-Performaerin Tania Witte,

pencil-918449_1920am Samstag, 10. Februar von 10.30 – 14.30 Uhr.
Der Workshop findet im Alten Volksbad, Mittelstraße 42, 68169 Mannheim statt (http://altes-volksbad.com/) und ist vom Mannheimer Hauptbahnhof mit den Straßenbahnen 1, 2  und 3 gut zu erreichen.

Mit Methoden des Creative Writings, mit Schreib- und Wahrnehmungsübungen und mit Assoziation und Improvisation wird in diesem Workshop der eigenen Stimme nachgespürt, Hürden aufgespürt und nach Wegen gesucht, das erste Wort und den ersten Satz zu Papier zu bringen und damit die eigene Geschichte zu starten.

Der Workshop ist für Anfänger*innen genauso geeignet, wie für Altgediente, für Schrank-Poet*innen, werdende Romanschreiber*innen und geborene Geschichtenerzähler*innen. Der Workshop eignet sich für Menschen ab 13 Jahren, ohne weitere Altersbeschränkung. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich, Stift(e) und Papier sollten mitgebracht werden.

Der Workshop kostet 55 €/ BücherFrauen und Ermäßigte zahlen 50 €.
Da die Teilnehmer*innenzahl beschränkt ist bitten wir um Anmeldung bis zum 1. Februar 2018 unter rhein-neckar@buecherfrauen.de.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Mitmachen, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsames Buch von Antje Wagner und Tania Witte

Hinter dem Pseudonym Ella Blix verbergen sich die „Feuergriffel“-Preisträgerin Antje Wagner und die zweimalig für den „Feuergriffel“ nominierte Tania Witte. Sie haben gemeinsam ein Buch geschrieben. Der Jugendroman „Der Schein“ erscheint am 19. Januar 2018 im Arena Verlag.

Worum geht es:
BlixAlina muss ins Internat, weil ihr alleinerziehender Vater einen lukrativen Auftrag in den USA angenommen hat. Warum nur ausgerechnet in ein Elite-Internat auf einer winzigen Ostseeinsel, wo es nichts gibt als Muscheln, Möwen und Schlick? Rätselhafterweise ist die komplette Nordhälfte der Insel gesperrt. Als Alina eines Nachts mit dem Fernglas an der Nordspitze der Insel ein geisterhaftes, offenbar unbemanntes Schiff entdeckt, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Irgendetwas Un-heimliches geht auf der Insel vor …

Mehr über das Buch und die Verlagskampagne findet man hier: Verlagsprospekt

Außerdem haben die beiden Autorinnen eine eigene Homepage. Wer also mehr über Antje Wagner, Tania Witte, ihr Buch und die geplanten Lesungen erfahren will, bekommt hier jede Menge Infos: Ella Blix

Natürlich laden wir Ella Blix auch zu uns nach Mannheim ein!

Veröffentlicht unter 2009, Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar