Abschied von Florian Wacker

Am 1. Juli 2017 fand die traditionelle „Feuergriffel“-Abschlussveranstaltung im Kinder- und Jugendtheater Schnawwl statt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich die Mannheimerinnen und Mannheimer von ihrem 6. Feuergriffel. Florian Wacker hat in den drei Monaten sein Manuskript für den Jugendroman „Wenn wir fliegen“ fertiggestellt und gleichzeitig zahlreiche Lesungen und Werkstattgespräche für Schulklasse angeboten.

Hier kommen einige Fotos von der schönen Abschlussveranstaltung:

DSCN4954aDSCN4959a

DSCN4984a

DSCN5004aDSCN4995a

DSCN5014aDSCN5015aDSCN5019aDSCN5021aDSCN5033aDSCN5026a

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Blog Klartext – Macht Worte

Seit Anfang Juni ist der Blog „Klartext“ online. Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen können auf der Plattform eigene Texte veröffentlichen und erhalten praktische Tipps rund ums eigene Schreiben. Initiiert wurde der Blog vom Niedersächsischen Kultusministerium.
cropped-header-1
Auch schreibende Jugendliche in anderen Bundesländern finden hier sicher tolle Anregungen:
/http://wordpress.nibis.de/klartext/

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibfestival #klartext17

Am 17. Oktober 2017 findet in Hannover ein Schreibfestival für Jugendliche statt.
Themen sind:

  • journalistische Texte
  • literarisches Schreiben
  • Graphic Recording

Außerdem gibt es ein Rahmenprogramm mit Scrabble-Wettbewerb und Poetry Slam

Hier findet man alle Informationen:

Schreibfestival #klartext17

Veröffentlicht unter Mitmachen | Hinterlasse einen Kommentar

„Feuergriffel“-Abschlussveranstaltung

Das Ende naht – am Samstag, den 1. Juli 2017 verabschiedet sich Florian Wacker schon wieder aus Mannheim. Die drei Monate sind schnell vergangen und alle sind neugierig auf den in Mannheim entstandenen Text. Die Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb, die Stadtbibliothek und der Förderkreis Stadtbibliothek Mannheim e.V. laden um 11 Uhr herzlich zu einer Abschlussveranstaltung im Kinder- und Jugendtheater Schnwwl (Alte Feuerwache, Brückenstraße 2) ein. Auf dem Programm stehen neben Lesung, Gespräch und Preisverleihung auch ein kleiner Empfang.

Feuergriffel Abschlusslesung Juli 2013 (4)Um Anmeldung wird gebeten unter: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Treffen junger Autoren – Jetzt bewerben!

Bis 15. Juli 2017 können sich Schreibende im Alter von 11 – 21 Jahren für die Teilnahme am Treffen junger Autoren bewerben. Die Teilnahme am fünftägigen Treffen junger Autoren in Berlin ist der Preis eines deutschlandweiten Wettbewerbes für junge Schreibende. Bewerben können sich junge Menschen, die selbst Texte aus allen Genres und zu allen Themen schreiben. Prosa, Lyrik, szenische Texte und experimentelle Formate sind gefragt.

(c) Dave Großmann

(c) Dave Großmann

Das Treffen junger Autoren versteht sich als ein literarisches Forum, ein Ort der Begegnung und des Austauschs für schreibende junge Menschen. Junge Autor*innen treffen in Augenhöhe aufeinander, auf namhafte Schriftsteller*innen, ehemalige Teilnehmer*innen und Verlagsleute. Die jungen Talente werden mit ihrem Schreiben auf professionelle Weise ernst genommen – mit Gesprächen, Lesungen, Textwerkstätten und der Veröffentlichung ihrer Texte in der Jahrgangsanthologie. Ausführliche Informationen gibt es hier: https://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/bundeswettbewerbe/treffen_junger_autoren/ueber_festival_tja/allgemein_tja/allgemein_tja_1.php

Veröffentlicht unter Mitmachen | Hinterlasse einen Kommentar

Lese-Radtour mit Florian Wacker

Bereits zum zweiten Mal lädt die Stadtbibliothek innerhalb des Stadtschreiber-Stipediums zu einer Leserad-Tour ein. Am 12. Mai 2017 fährt FaBio, die Fahrradbibliothek der Stadtbibliothek, zusammen mit dem Autor und interessierten Radlern durch die Stadt Richtung Käfertaler Wald. An drei Stationen liest der Autor aus seinen Büchern.

leseradtour1FREITAG, 12. MAI 2017 | 14.00–17.00 UHR

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb ist eine Anmeldung erforderlich unter: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de

Details zum Ablauf und alle wichtigen Informationen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur mit einer erwachsenen Begleit-person mitfahren.

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen in Mannheim – Gelungener Auftakt

florian-wacker-lesend1 schlagzeile-mm-2017_04_06 170404-antritt-feuergr-wacker-freund 170404-antritt-feuergr-wacker-bsrKein Aprilscherz – Florian Wacker, der sechste Kinder- und Jugendstadtschreiber, ist in den Turm der Alten Feuerwache eingezogen.

Am 4. April stellte er sich und sein bisheriges Werk den Mannheimerinnen und Mannheimern vor.

 

Und schaffte es am nächsten Tag auf die Titelseite des Mannheimer Morgen, sowie mit einem schönen Artikel in den Kulturteil.

 

 

 

Auch Frau Dr. Freundlieb, Mannheims Bildungsbürgermeisterin, begrüßte den neuen „Feuergriffel“ herzlich und wünschte ihm eine anregende Zeit in Mannheim.

 

 

Im Gespräch mit dem Leiter der Stadtbibliothek, Herrn Dr. Schmid-Ruhe, erfuhr man mehr über den Menschen Florian Wacker. Wein oder Bier? Italien oder Spanien?

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Geheimtipp-Tausch mit Florian Wacker

Auch beim sechsten „Feuergriffel“ soll es eine Austauschmöglichkeit zwischen Autor und Bürgern geben. Diesmal hat sich die Stadtbibliothek eine Art Tauschbörse ausgedacht. Florian Wacker ist neu in Mannheim und wird in den drei Monaten die kleine Großstadt entdecken, die vielleicht Spuren im neuen Buch hinterlässt. Damit der Autor nicht nur die offiziellen Sehenswürdigkeiten kennenlernt, sind alle Mannheimerinnen und Mannheimer dazu aufgerufen ihre Geheimtipps weiterzugeben.

mannheim-578308_1280Das können Lieblingslaufstrecken, Radtouren, romatische Plätze, leckere Speisen, ruhige Ecken, Ausblickspunkte oder Veranstaltunsgtipps sein. Einfach hier als Kommentar hinterlassen! Im Gegenzug verschenkt der gebürtige Stuttgarter Geheimtipps aus seinem Wohnort Frankfurt. Wir sind gespannt!

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Mitmachen | Hinterlasse einen Kommentar

„Feuergriffel“-Auftaktveranstaltung

Am Dienstag, den 4. April 2017 um 19 Uhr sind alle Mannheimerinnen und Mannheimer (und natürlich auch der Rest der Welt!) herzlich zur „Feuergriffel“-Auftaktveranstaltung in die Stadtbibliothek im Dalberghaus N 3, 4 eingeladen. Traditionell startet das Stadtschreiber-Stipendium mit einem Gespräch und einer Lesung. Schließlich sind alle neugierig darauf, den neuen „Feuergriffel“ und sein bisheriges Werk kennenzulernen. Natürlich erzählt Florian Wacker auch über seine Mannheimpläne und sein neues Buch. Begrüßen Sie mit uns einen gebürtigen Stuttgarter, der heute in Frankfurt lebt.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de oder Tel: 0621 / 293 – 8925.

Florian Wacker ist diesjaehriger Preistraeger fuer Kinder-und Jugendliteratur, genannt der Mannheimer "Feuergriffel". Er wird traditionsgemaess fuer 3 Monate ins Turmzimmer der Mannheimer Feuerwache einziehen. © Rinderspacher

© Rinderspacher

Veröffentlicht unter aktueller Preisträger, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibwettbewerb „Himmelblau, grasgrün, rosenrot – Schöne deutsche Sprache“ 2017

Unter der Schirmherrschaft des Bildungsministers des Landes Sachsen-Anhalt, Marco Tullner, sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 – 13 eingeladen „mit Sprache Farbe in unser Leben zu bringen“.

Was wäre unsere Sprache ohne die schöpferische und individuelle Sprache des einzelnen? Die Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen / Anhalt hat gemeinsam mit der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache den Schreibwettbewerb 2017 zum Thema „Himmelblau, grasgrün, rosenrot – Sprache bringt Farbe in unser Leben“ ausgeschrieben. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler dafür zu begeistern, ihre Sprache kreativ einzusetzen und selbst literarische Texte zu verfassen.

csm_sprache_gruppe_ea0cfba166

So können Farben mit symbolischer und/oder persönlicher Bedeutung sowie Farbbezeichnungen in Redewendungen, Sprichwörtern oder Märchen in den Mittelpunkt gerückt werden, aber ebenso sind Umsetzungen denkbar, die durch Wortschöpfungen, Lautmalereien und eine phantasievolle sprachliche Umsetzung „Farbe in unser Leben bringen“.

Die ausführlichen Ausschreibung findet man hier: http://www.fruchtbringende-gesellschaft.de/Ausschreibungstext_2017.pdf

Einsendeschluss ist der 30.04.2017.

Einsendungen per E-Post an:
schreibwettbewerb@fruchtbringende-gesellschaft.de

Die Preisträger werden am Tag der deutschen Sprache, dem 9. September 2017, im Rahmen einer Festveranstaltung ausgezeichnet werden. Dazu sind alle Teilnehmer des Schreibwettbewerbs sowie deren Eltern, Lehrer, Freunde und alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die von der Jury ausgewählten Preisträger werden im Juli 2017 informiert. Alle übrigen Teilnehmer erhalten im Herbst 2017 ein Schreiben und eine Urkunde über die Teilnahme am Wettbewerb.

Veröffentlicht unter Mitmachen | Hinterlasse einen Kommentar