Aus der Schreibwerkstatt mit Tania Witte – Teil 8

Warum müssen wir eigentlich morgen Physik schreiben. Ich mein das Jahr hat gefühlt 10 tausend andere Schulstunden und ausgerechnet morgen müssen wir beim Heilmann antanzen um bissl was über Kreise zu schreiben

Freiheit ist das, was jeder verdient und niemandem genommen werden darf, außer er baut haut nen Haufen Scheiße so wie T-bag aus Prison Break. Spaß beiseite ich bin für nichts dankbarer als meine Freiheit.

Weißt du noch wie wir im Highspeed Zug nach Peking abends mit Alan, Max, Alec saßen und richtig cooles zeug erzählt haben. Ey China war so ne geile Zeit

Das Foto, dass ich poste zeigt mich vor der chinesischen Mauer. Junge da konnte man echt mal den Chinese-spirit spüren, dahat man mal echt gemerkt, dass man seriously direkt vor der Great-Wall steht. Das Ding kann man aus dem All sehen.

Das letzte als ich rausging waren ein paar Rufe gute Besserung obwohl ich eigentlich nur zum KfO ging. Junge meine Klasse spinnt schon aber das ist auch oft gut so. Zum Glück sind die net so langweilig.

Ich glaube an Gott, den Vater, den allmächtigen bliblablub. Ja Kirche ist ein wichtiges Thema. Auch wenn ich katholisch bin verstehe ich viele Werte von ihnen nicht wie Anti-homo-Ehe oder das Abtreibungsverbot.

Ich habe voll vergessen, dass ich heute einen Physio-Termin habe und auch um wie viel Uhr. Eigentlich habe ich keine Zeit wegen morgen und müsste straight durchlernen wegen Physik LK.

Gesagt nimm doch chinesisch-Grundkurs wegen Frau Wang. Ich habe nochmal überlegt und eigentlich ist es echt chillig dort und chinesisch also Mandarin wird mal die neue Weltsprache und wenn ich mal…

Wenn ich in den Spiegel blicke sehe ich mein müdes Gesicht. Junge ich freu mich so auf das WE ich habe in den letzten 10 Tagen fünfmal in ner Jugendherberge gepennt das war so gammlig.

Aber auch bissl cool WE in Braunschweig war richtig cool mit der fam.

Andreas

 

Dieser Beitrag wurde unter aktueller Preisträger, Texte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.