Schreiben mit zwei T – Tania Witte und Tobias Steinfeld in der Feuergriffel-Schreibwerkstatt

Unter diesem Motto starten wir heute eine Schreibwerkstatt. Tania Witte und Tobias Steinfeld haben beide als Kinder- und Jugendstadtschreiber schon einmal drei Monate im Turm der Alten Feuerwache gelebt und gearbeitet. Sie kommen nun digital zurück nach Mannheim. Jede Woche geben sie abwechselnd einen Tipp und eine Schreibaufgabe in Form eines kleinen Erklärvideos. Jugendliche ab 12 und Erwachsene sind herzlich eingeladen mitzumachen. Duie Teilnahme ist kostenlos. Fertige Texte können an die E-Mail-Adresse: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de geschickt werden. Eine Auswahl wird regelmäßig auf dem Feuergriffel-Blog veröffentlicht.

Für alle, die die beiden AutorInnen noch nicht kennen, gibt es jetzt zwei kleine Vorstellungsfilme:

Ein besonderes Highlight ist ein Live-Chat mit Tania Witte am 19. Juni 2020. Im Rahmen des #Digitaltages haben ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit Fragen zum Thema „Kreatives Schreiben“ zu stellen.

Wie kann man am Chat teilnehmen? Einfach eine E-Mail mit zwei bis drei Fragen und dem Betreff „Livechat mit Tania Witte“ bis zum 8. Juni 2020 an: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de schicken.

Sechs TeilnehmerInnen bekommen dann eine persönliche Einladung zum Chat.

Nächsten Freitag starten wir mit Teil 1!

Und weil man nie genug Tipps und Anregungen bekommen kann, hängen wir noch eine Literaturliste zum Thema „Kreatives Schreiben“ an. Alle vorgestellten Titel kann man natürlich in der Stadtbibliothek Mannheim ausleihen. http://88.198.39.233/wp-content/uploads/2020/05/Auswahlliste_Kreatives-Schreiben.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Mitmachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.