Antje Wagner im Fernsehen

Am Sonntag, den 20. Januar 2013 um 21 Uhr ist auf 1LIVE die Ausstrahlung einer vom WDR produzierten Lesung der Kurzgeschichte „Ausfälle“ aus einem  älteren Erzählbände von Antje Wagner. Der Erzählband ist zwar für „Erwachsene“, aber diese eine Erzählung eignet sich auch gut für ein jüngeres Publikum ab ca. 14 Jahre.

Worum geht?

Julia liegt im Krankenhaus. Sie will nichts essen und behauptet, ihre Eltern seien tot, obwohl die doch jeden Tag vorbeikommen. Sie macht heimlich Sport, um abzunehmen. Sie lernt fast pausenlos und teilt den Teller mit Brot, Butter, Dressing und Fleisch in Gut und Böse. Der einzigen Person, der Julia ein bisschen vertraut, ist die Ärztin Beata. Doch auch die hat Schwierigkeiten, Julias märchenhafte Geschichten von einem Schloss, in dem sie mit den Eltern gewohnt hat, zu verstehen. Was ist bloß der Grund für Julias „Ausfälle“?

Unter dem folgenden Link findet man auch eine Hörprobe (ganz unten): http://www.einslive.de/sendungen/plan_b/shortstory/2013/01/130120_ausfaelle.jsp

Dieser Beitrag wurde unter 2009, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.