Hohenemser Literaturpreis 2013

Es ist unglaublich aber wahr, wir haben schon wieder einen Grund zum Feiern. Saša Stanišić erhält den Hohenemser Literaturpreis. Der mit 10.000 € dotierte Preis, der auf eine Idee des Vorarlberger Autors Michael Köhlmeier zurückgeht, wurde zum dritten Mal vergeben. Er richtet sich an Autoren, die auf Deutsch schreiben, ohne dass dies ihre Muttersprache ist.

Mehr unter:

http://www.hohenems.at/de/news/kulturnews/hohenemser-literaturpreis-2013_-die-sieger_innen-stehen-fest

Mannheim gratuliert herzlich!

Dieser Beitrag wurde unter aktueller Preisträger, Allgemeines, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.