Erste „Buntstift“-Preisträgerin steht fest!

Buntstift 029Über 100 Kinder aus sieben Mannheimer Kindertageseinrichtungen haben entschieden. Acht Bilderbucherstlinge aus 2013 und 2014 standen zur Wahl. Am Anfang stand ein Bilderbuch-Slam, der jedes Bilderbuch kurz vorstellte.

Buntstift 026Eine erste Rückmeldung erfolgte direkt im Anschluss mit roten und grünen Zetteln. Erst Favoriten standen schnell fest.

Buntstift 028Dann wurde von März bis Juli 2014 in den Kindertageseinrichtungen gelesen, gemalt, gebastelt und diskutiert.

Vor den Sommerferien kamen alle Kinder zu einer abschließenden Veranstaltung in die Stadtbibliothek. Buntstift 025Jedes Kind hatte als Jurymitglied eine Murmel und zu jedem Buch gabe es ein Glas mit Buchcover. Die Abstimmung erfolgte geheim und war für alle Beteiligten eine aufregende Sache. Gerne hätten die Kinder die schönen Murmeln auch selbst behalten 🙂

Buntstift 021Am Ende konnte sich das Buch „Pink Pirates und der Prinzenkuchen“ von Gosia Kollek durchsetzen. Knapp gefolgt von „Frechvogel und Mutkröte“ von Daniela Chudzinski und „Lindbergh“ von Torben Kuhlmann.

Wir gratulieren der Illustratorin! Gosia Kollek wurde gleich zu Veranstaltungen in die Kinder- und Jugendbibliothek eingeladen. Schließlich möchten die Jurykinder wissen, wer hinter den rosa Piratinnen und ihren Abenteuern steckt. Am 2. Oktober 2014 kommt sie mit dem zweiten Abenteuer der Pink Pirates nach Mannheim.

Wir freuen uns auf den Besuch von Gosia Kollek, Lotta, Lulu und Lila

355 Piratin_Lulu_4ece17a1db876_180x180

 

 

und viele Überraschungen!

 

Mehr über die Illustratorin, ihre Bücher und Kunstwerke:

http://www.pinkpirates.eu/

http://www.arsedition.de/person-12-12/gosia_kollek-341/

Der „Buntstift“ ist der kleine Bruder des „Feuergriffels“ und konnte Dank der freundlichen Unterstützung durch das Deutsche Kinderhilfswerk und in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis der Stadt- und Musikbibliothek e.V. verwirklicht werden.

Dieser Beitrag wurde unter 2014, Buntstift - Vorschulkinder als Bilderbuchjuroren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.