Schreibwerkstatt mit Lara de Simone

Die Heidelberger Autorin Lara de Simone liest im Rahmen des  Mannheimer Literaturfestivals „lesen.hören9“ in der Stadtbibliothek-Zweigstelle Herzogenried aus ihrem Jugendbuch „Linkshänderland“. Wir wollen uns die Gelegenheit nicht entgehen lassen, ein paar Tipps vom Profi zu holen. Wer Lust hat einen eigenen Texte zu schreiben und mit der Autorin zu besprechen, ist herzlich am Mittwoch, den 4. März 2015 um 15 Uhr (Dauer bis 17 Uhr) ins Bibliothekslabor (Stadtbibliothek im Dalberghaus N 3, 4, 1. OG) eingeladen.

Die Aufgabe von Lara de Simone an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lautet: „Schau dir dieses Bild eine Minute lang ganz intensiv an. Vielleicht entdeckst du eine Geschichte dahinter oder auch nur eine Stimmung. Und jetzt nimm ein Stift in die Hand und fang an zu schreiben!“

Foto als Schreibvorlage

Bitte anmelden unter Tel.: 0621 /293-8912 oder per Email an: stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de und Texte mitbringen.

Achtung, die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl aber begrenzt!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Mitmachen, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.